+49 791 9781133 info@designerei-artmann.de

Werbeagentur Schwäbisch Hall Designerei Artmann

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kathrin Artmann
Diplom Designerin

Designerei Artmann
Lange Str. 19
74523 Schwäbisch Hall

Fon +49 791 9781133
info@designerei-artmann.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE252206337

Bitte beachten Sie, dass durch eine regelmäßige oder wiederkehrende Beauftragung von freischaffenden
Künstlern oder Publizisten eine Abgabepflicht nach dem KSVG entstehen kann. Weitere Informationen unter:
www.kuenstlersozialkasse.de.

Wir teilen gem. § 36 Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz (VSBG) mit, dass wir nicht an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen werden und hierzu auch nicht verpflichtet sind.

Werbeagentur Schwäbisch Hall Designerei Artmann

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich

1.1 Für das Vertragsverhältnis zwischen der Designerei Artmann, Lange Str. 19, 74523 Schwäbisch Hall und ihren Kunden gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart oder gesetzlich unabdingbar vorgeschrieben ist. Diese AGB werden durch die Auftragserteilung vom Auftraggeber anerkannt und gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich zwischen den Parteien vereinbart werden.

1.2 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für die Designerei Artmann nur verbindlich, wenn sie diese ausdrücklich anerkannt hat.

  1. Auftragserteilung

2.1 Vor Auftragsannahme erhält der Auftraggeber von der Designerei Artmann ein Angebot, in dem alle wesentlichen Daten des Auftrages aufgeführt sind, insbesondere Auftraggeber mit voller Adresse, Lieferart, Lieferdatum, Zirka- oder Festpreis.

2.2.  Der Auftrag gilt als erteilt, wenn der Auftraggeber das Angebot akzeptiert hat sowie die vorliegenden AGB anerkannt hat, den Antrag nach Willensbekundung angenommen hat.

2.3. Sollte der Auftraggeber der Designerei Artmann vor Auftragserteilung die Auftragsbeschreibung nicht vollständig, sondern nur teilweise zur Verfügung stellen, behält die Desginerei Artmann sich das Recht vor, den Auftrag abzulehnen, sobald ihr die vollständige Beschreibung vorliegt und sich herausstellt, dass er nicht mit den vom Auftraggeber vorab gegebenen Informationen (insbesondere über Art und Umfang) übereinstimmt. Im Übrigen soll ein Auftrag nur unter besonderen Umständen – auch nach Vertragsschluss – zurückgewiesen werden, z.B. dann, wenn wegen der Schwierigkeit und/oder des Umfangs der Vorlage eine Bearbeitung in dem vom Kunden angegebenen Zeitraum in angemessener Qualität nicht möglich ist. Ein wie auch immer gearteter Anspruch des Auftraggebers auf Schadensersatz wird hierdurch nicht begründet.

  1. Mitwirkungs- und Aufklärungspflicht des Auftraggebers

3.1 Die Designerei Artmann behält sich vor, Unklarheiten in der Auftragsbeschreibung mit dem Auftraggeber zu klären oder die Bearbeitung nach bestem Wissen und Gewissen in allgemein verständlicher Form zu erstellen.

3.2  Der Auftraggeber hat die Designerei Artmann rechtzeitig in schriftlicher Form über den Verwendungszweck sowie besondere Ausführungsformen des Auftrages zu unterrichten (Print, online, etc.).

3.3  Ist der Auftrag für den Druck bestimmt, hat der Auftraggeber die Designerei Artmann vor Auftragserteilung hierüber zu informieren und ihr vor dem Druck einen Korrekturabzug zu überlassen. Unterlässt er dies, so geht jeglicher etwaige Mangel zu seinen Lasten. Der Auftraggeber hat der Designerei Artmann nach dem Druck ein Belegexemplar zu überlassen.

3.4  Informationen und Unterlagen, die zur Erstellung der Beauftragung notwendig sein könnten, hat der Auftraggeber der Designerei Artmann unaufgefordert und bei Auftragserteilung oder unmittelbar danach zur Verfügung zu stellen (Glossare des Auftraggebers, verbindliche Firmensprache, CI, Abbildungen etc.). Fehler, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Verpflichtung durch den Auftraggeber ergeben, gehen nicht zu Lasten der Designerei Artmann.

  1. Liefertermin, Höhere Gewalt

4.1. Die Designerei Artmann kommt nur in Verzug, wenn schriftlich ein kalendermäßig bestimmbarer Lieferzeitpunkt für die Beauftragung vereinbart wurde und sie den Verzug zu vertreten hat.

4.2 Die Designerei Artmann hat den Verzug nicht zu vertreten, wenn die Leistung wegen höherer Gewalt oder aus Gründen, die nicht in der Verantwortbarkeit der Designerei Artmann liegen (z. B. Krankheit, Stromausfall, Computerviren etc.), nicht wie vertraglich vereinbart erbracht werden kann. Die Designerei Artmann wird den Auftraggeber in solchen Fällen unverzüglich hierüber in Kenntnis setzen.

4.3 Beide Parteien werden sich sodann bemühen, gemeinsam eine Möglichkeit zu finden, damit die vertragliche Verpflichtung doch noch erfüllt werden kann. Eine Nachfrist kann in jedem Fall nur im beiderseitigen schriftlichen Einverständnis festgesetzt werden.

4.4 Sowohl die Designerei Artmann als auch der Auftraggeber sind jedoch in solchen Fällen dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Von der Designerei Artmann bereits ausgeführte Teilleistungen sind auf der Grundlage der vereinbarten Vergütung zu honorieren. Weitergehende Rechte, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind für solche Fälle ausgeschlossen.

  1. Datenschutz, Vertraulichkeit

5.5 Die Designerei Artmann verpflichtet sich, alle Tatsachen über den Auftraggeber und dessen Unternehmen, die ihr im Zusammenhang mit dem Auftrag bekannt werden, streng vertraulich zu behandeln.

5.2 Die Designerei Artmann behält sich jedoch vor, der Öffentlichkeit zugänglich gemachte geleistete Produkte, z.B. Druckwerke oder Internetseiten, zu Referenzzwecken zu verwenden.

  1. Kündigung des Vertrages

6.1 Kündigt der Auftraggeber einen Auftrag, ohne dazu gesetzlich oder vertraglich berechtigt zu sein, ist er dazu verpflichtet, die bis zum Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung geleistete Arbeit auf der Grundlage der vereinbarten Vergütung zu honorieren.

6.2 Die Vergütung ist durch den Auftraggeber unter Anrechnung von ersparten Aufwendungen bzw. durch anderweitige Verwendung der Arbeitskraft erzielte Erlöse zu zahlen.

6.3 Die Kündigung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen.

  1. Haftung

7.1 Die Designerei Artmann haftet bei Vermögens- und Sachschäden nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Designerei Artmann haftet ferner bei Vermögens- und Sachschäden bei einfacher Fahrlässigkeit, wenn eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten vorliegt.

7.2 Die Haftung der Designerei Artmann für versicherbare Vermögens- und Sachschäden ist, soweit rechtlich zulässig, begrenzt auf die Rechnungssumme für den betreffenden Auftrag.

7.3 Für die inhaltliche Richtigkeit der Beauftragung, insbesondere juristischer oder technischer Art, übernimmt die Designerei Artmann keine Verantwortung.

7.4 Wird die Arbeit von Dritten ausgeführt, haftet die Designerei Artmann nur für sorgfältige Auswahl. Die Designerei Artmann ist jedoch verpflichtet, dem Auftraggeber auf Wunsch etwaige Ansprüche gegen Dritte abzutreten.

7.5 Ein Rückgriff des Auftraggebers auf die Designerei Artmann zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen Dritter (Nichtvertragspartner) ist ausgeschlossen.

7.6 Für Beschädigungen oder Verluste auf dem Transportweg haftet die Designerei Artmann nicht.

7.7 Die Designerei Artmann haftet nicht für den Verlust von Dokumenten aufgrund von Feuer, Wasser, Naturgewalten, Einbruch oder Diebstahl. Auch haftet sie nicht für die Nichteinhaltung eines Liefertermins aus den in Punkt 4 genannten Gründen.

7.8 Die Designerei Artmann haftet nicht für Änderungen an den Produkten durch den Auftraggeber oder Dritte. Ebenso wenig haftet sie in den unter Punkt 3 aufgeführten Fällen.

  1. Mängelbeseitigung, Gewährleistungsansprüche

8.1 Mängel in der Bearbeitung, die auf schlecht lesbare, fehlerhafte oder unvollständige Textvorlagen oder falsche Vorgaben des Auftraggebers zurückzuführen sind, gehen nicht zu Lasten der Designerei Artmann.

8.2 Der Auftraggeber hat Anspruch auf Beseitigung von möglichen enthaltenen Mängeln (mit Ausnahme der in Punkt 8.1. genannten). Er muss sämtliche Mängelrügen hinsichtlich der Qualität der erbrachten Leistung innerhalb von acht Tagen nach Erhalt des Produktes geltend machen. Die Mängel muss er in hinreichender Form belegen und erläutern. Geht der Designerei Artmann die Mängelrüge nicht vor Ablauf dieser acht Tage zu, gilt die Bearbeitung als frei von Mängeln, und der Auftraggeber verzichtet auf sämtliche Ansprüche, die ihm aufgrund eventueller Mängel zustehen könnten.

8.3 Die Designerei Artmann behält sich das Recht auf Mängelbeseitigung vor. Der Auftraggeber hat ihr hierzu eine angemessene Frist einzuräumen. Verweigert er diese, so ist die Designerei Artmann von der Mängelhaftung befreit. Werden Mängel innerhalb der eingeräumten Frist nicht behoben, kann der Auftraggeber eine Minderung der Vergütung verlangen. Bei unwesentlichen Mängeln besteht jedoch kein Minderungsrecht.

8.4 Gewährleistungsansprüche berechtigen den Auftraggeber nicht zur Zurückhaltung vereinbarter Zahlungen.

  1. Vergütung, Berechnungsgrundlage

9.1 Der in der Auftragsbeschreibung genannte Preis gilt als verbindlich, es sei denn, er ist dort ausdrücklich als Zirka-Preis aufgeführt. In diesem Falle erfolgt die Abrechnung nach Fertigstellung der Beauftragung auf der Basis des tatsächlich entstandenen Aufwands.

9.2 Die Vergütung, bzw. Kalkulation erfolgt in der Regel auf Stundenbasis oder einer mit dem Kunden vorher vereinbarten anderen Basis.

9.3 Die Vergütung ist sofort nach Abnahme der geleisteten Bearbeitung und ohne Skonto fällig.

9.4 Die Designerei Artmann hat neben der vereinbarten Vergütung Anspruch auf die Erstattung der tatsächlich angefallenen und mit dem Auftraggeber abgestimmten Aufwendungen (z. B. für Fremdleistungen). Die Designerei Artmann kann bei umfangreichen Arbeiten einen Vorschuss verlangen, der für die Durchführung der Arbeiten objektiv notwendig ist. In begründeten Fällen kann sie die Übergabe ihrer Arbeitsergebnisse von der vorherigen Zahlung ihrer vollen Vergütung abhängig machen.

9.5 Ist die Höhe der Vergütung nicht vereinbart, so ist eine nach Art und Umfang angemessene und übliche Vergütung geschuldet, entsprechend dem AGD-Vergütungstarif für Design (Neueste Fassung).

  1. Eigentumsvorbehalt und Urheberrecht

10.1 Die Produktion bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Designerei Artmann. Bis dahin hat der Auftraggeber kein Nutzungsrecht.

10.2 Die Designerei Artmann ist Inhaberin des Urheberrechts an der Übersetzung (§ 3 UrhG).

10.3 Die Weitergabe der Produktion oder die Übertragung von Rechten an Dritte durch den Auftraggeber darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Designerei Artmann nicht erfolgen.

10.4 Fälschende oder sinnentstellende Veränderungen durch Hinzufügen oder Weglassen sind nicht gestattet. Das Material darf im Sinne des § 14 UrhG weder entstellt noch sonst beeinträchtigt werden.

10.5 Bei zur Veröffentlichung bestimmten Produktionen ist der Name der Designerei Artmann mit ihrer Funktion als Auftragnehmerin deutlich anzugeben. Vor der endgültigen Veröffentlichung ist ihr rechtzeitig ein Korrekturabzug zur Freigabe zur Verfügung zu stellen.

10.6 Wird die Produktion im Internet veröffentlicht, hat der Auftraggeber die Designerei Artmann auf der Internetseite namentlich zu nennen, auf der die Leistung veröffentlicht wird.

  1. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort, Salvatorische Klausel

11.1 Für den Auftrag und alle sich daraus ergebenden Ansprüche gilt deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort sind Schwäbisch Hall.

11.2 Die Wirksamkeit dieser Auftragsbedingungen wird durch die Nichtigkeit und Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmung tritt dann rückwirkend eine solche, die mit der ursprünglichen Bestimmung inhaltlich möglichst identisch ist und dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

11.3 Die Salvatorische Klausel findet nur dann Anwendung, wenn kein dispositives Recht als Ersatzrecht zur Verfügung steht und die Klausel nur eine ergänzende Vertragsauslegung ermöglichen soll.

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24.

 

Google Analytics; Datenschutz:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Tumblr